..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Programm

Übersicht über das Programm

Freitag, 22.09.2017

10:00
Ankommen und Stehkaffee (im Tagungshaus)
10:30
Eröffnung durch die Veranstalter*innen und Grußworte
11:00
Hauptvortrag I: Prof. Dr. med. Luise Reddemann – Transgenerationale Weitergabe: Last und Ressource 
12:00
Hauptvortrag II: Prof. Dr. Frank Neuner – Die psychischen Folgen der Gewalt: Neue Wege in der Behandlung und Versorgung
13:00
Mittagspause (Mittagessen im Tagungshaus)
14:30 - 16:30
Workshops: Zwölf parallele Workshops im nahe gelegenen Campus Unteres Schloss
  Workshop 1: Ingrid Brütting – Biografiearbeit mit älteren Menschen im pflegerischen Kontext
  Workshop 2: Gabi Erne – Tischlein deck dich! Biografie des Schmeckens
 

Workshop 3: Brigitte Forstner – Prävention transgenerationaler Weitergabe von Traumatisierungen

  Workshop 4: Dr. med. Elke Horn – " Living skulptures": Workshop mit Selbsterfahrungscharakter zum Thema kollektive deutsche Identität
  Workshop 5: Sarah Inal & Marianne Marheineke – Biografiearbeit mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen
  Workshop 6: Barbara Kerkhoff – Der rote Faden: Biografische Begleitung älterer Menschen im geragogischen Kontext
  Workshop 7: Prof. Dr. phil. Norma Köhler – Biografisches Theater: Das Potenzial des Performativen
  Workshop 8: Isabel Ursula Morgenstern – Geschichten die Mut machen: Ressourcenorientierte Biografiearbeit mit Eltern und Großeltern
  Workshop 9: Kathrin Peter-Sandrock & Andy Jespersen – Biografiearbeit mit Pflegekindern und ihren Herkunftseltern
  Workshop 10: Barbara Rabaioli-Fischer – Lebensrückblickverfahren in Beratung und Therapie Älterer
  Workshop 11: Prof. Dr. med. Luise Reddemann – Dem inneren Flüchtling begegnen: Zum Verständnis von Vertreibung, Flucht und Ankommen in der Fremde
  Workshop 12: Katrin Rohnstock – Durchführung von altersgemischten Erzählsalons
16:30
Kaffeepause (im Tagungshaus)
17:00 - 18:00
Hauptvortrag III: Prof. Dr. Klaus Wolf  – Doppelte Erbschaften? Lebenslange biografische Verortungsprozesse
von Pflege- und Adoptivkindern

20:00 - 21:30
Kulturprogramm: SeniorenTheaterSiegen spielt das Stück „Da steckt man nicht drin!“ – Autobiografische Szenen zum
Thema "Zeit"



Samstag, 23.09.2017

9:00 - 10:30
Symposien: Parallele Symposien im nahe gelegenen Campus Unteres Schloss
10:30
Kaffeepause (im Tagungshaus)
11:00
Hauptvortrag IV: Dr. med. Elke Horn – Kollektive Gefühlserbschaften des Nationalsozialismus: Psychoanalytische
Beobachtungen zur Weitergabe zwischen den Generationen

12:00
Mittagspause (Mittagessen im Tagungshaus)
13:00
Hauptvortrag V: Prof. Dr. Dr. med. Andreas Maercker – Lebensrückblick mit Älteren und der besondere Stellenwert
von Traumatisierungen

14:00
Podium mit Hauptreferent*innen und Veranstaltenden – Chancen und Grenzen von Biografiearbeit
15:00
Abschluss und Abreise
16:00 - 18:00
Spezialworkshop für Interessierte: Julia Schmidt – Pferdegestützte Biografiearbeit im Alter
(mit eigener Anfahrt nach 57319 Bad Berleburg – Aue)